Meiste geworfene Darts aus der Luft gefangen!

Offizieller GUINNESS WORLD RECORDS Halter Joe Alexander:

Am Mittwoch den 13.11.2013 wurde der Weltrekordversuch "Meiste geworfene Darts aus der Luft gefangen" in den Joe Alexander ENTERTAINMENT Group Räumlichkeiten am Guinness World Records-Tag 2013 vorgestellt.

Neben der geladenen Presse, war auch Guinness-Schiedsrichterin Eva Norroy aus England (inkl. Kamerateam) und Wolfgang Neumann vom Solibro Verlag anwesend.

 

Die Vorgabe war, mindestens 12 Dartpfeile in einer Minute, die aus 4 Metern Entfernung geworfen werden, mit der ungeschützten Hand zu fangen. Die Spitzen der Dartpfeile dürfen dabei nicht aus Plastik sein, sondern aus Metall oder Aluminium.

Eva Norroy misst haargenau Dartpfeile und Entfernung nach, bevor sie ihr Ok gibt. "Es soll ja alles zu seiner Richtigkeit sein".

Alle begeben sich auf ihre Position. Joe ist im Focus, die Dartwerfer Jonas Höfer und Aramis Merlin Scherer sind bereit!

Nun gehts los: "Three, two, one", gibt Rekordrichterin Frau Norroy das Startzeichen.

Einige geworfene Dartpfeile erwischen Joe tatsächlich am Finger aber im “Rekordtunnel” wird der Schmerz ausgeblendet.

Auch hier braucht Joe eine Weile bis er in seinen Fangrhythmus kommt, die Spitzen sind nunmal Spitz…. Werden Sie zu scharf geworfen, kann Joe sie nicht fangen, werden sie zu schwach geworfen, "verhungern" sie und kommen nicht an.

"Stop!" Nun heißt es zittern. Waren es genug gefangene Dartpfeile?

Lächelnd verkündet GWR Rekordrichterin von Eva Norroy das Ergebnis! Joe fängt unglaubliche 16 Dartpfeile!

Freudestrahlend nimmt Joe unter medialer Begleitung die offizielle GWR-REKORD-URKUNDE von Eva Norroy entgegen.

Herzlichen Glückwunsch, jetzt ist Joe Zehnfacher GUINNESS WORLD RECORDS-REKORDHALTER!!! Dt. RekordJäger Nr.1.