Längste auf Flaschen gegangene Strecke!

Offizieller GUINNESS WORLD RECORDS™ Halter Joe Alexander:

Am Mittwoch den 13.11.2013 wurde der Weltrekordversuch „Längste auf Flaschen gegangene Strecke“ in den Joe Alexander ENTERTAINMENT group Räumlichkeiten am Kick-off-Event des Guinness World Records-Tag 2013 vorgestellt.

Neben der geladenen Presse, war auch Guinness-Schiedsrichterin Eva Norroy aus England (inkl. Kamerateam) und Wolfgang Neumann vom Solibro Verlag anwesend.

Das Ziel war es, den bestehenden GWR-Rekord der Zirkusartistin Chelsea McGuffin aus Australien zu brechen, der bei 51 Flaschen lag.

Eva Norroy misst haargenau Abstände und Durchmesser nochmals nach, bevor sie ihr Ok gibt.

Die Kameras sind auf Joe gerichtet und das Blitzen wird nun unterlassen. Stille im Saal – nur aus den Boxen einer Musikanlage erklingt "Prelude to the Afternoon of a Faun" von Claude Debussy.

Langsam stellt Joe einen Fuß vor den Anderen. Die Flaschen wackeln, alle halten den Atem an, doch keine kippt um.

Unglaublich, geschafft und neuer Weltrekord!!! Joe Alexander bricht den Rekord mit sage und schreibe 60 Flaschen!!!

Stolz nimmt Joe die GUINNESS WORLD RECORDS™ Urkunde von Rekordrichterin Eva Norroy an.

Die wichtigen TV-Interviews nach dem erfolgreichen Weltrekordversuch…